Contra Bauchfett & Stress 

Das Coaching-Programm, mit dem Sie nachhaltig
Stress UND stressbedingtes Übergewicht reduzieren

 

Höchstwahrscheinlich kennen Sie dieses Gefühl, wenn Sie vor dem Spiegel stehen und mit Wehmut daran denken, dass es einmal eine Zeit gab, wo Sie scheinbar beliebig essen konnten was sie wollten, ohne dass man es Ihnen ansah.

Schleichend hat sich Ihre Körperform verändert, vor allem der Bauch ist gewachsen. Das Leben selbst hat sich verändert. Steigende berufliche Anforderungen, Familie, Kinder, Scheidung, die alten Eltern, mehr Stress, mehr Druck. All das führt dazu, dass Sie gar nicht anders konnten, als sich im wahrsten Sinne des Wortes ein dickes Fell zuzulegen.

  • Denken Sie, so langsam wird es höchste Zeit dagegen etwas zu unternehmen?
  • Sie nehmen sich zum 100sten Mal vor, endlich abzunehmen?
  • Erinnern Sie sich mit etwas mulmigem Gefühl an die Auswertung Ihres letzten Gesundheitschecks? Oder sind Sie erst gar nicht hingegangen?
  • Glauben Sie, es liegt an Ihnen, an Ihrem inneren Schweinehund?

 

In jedem dieser Fälle sind Sie hier genau richtig gelandet!

 

Es ist ja nicht so, dass Sie nicht schon einiges probiert hätten 

Und trotzdem. Wie oft ist es Ihnen schon passiert, dass bei Stress alle Ihre guten Vorsätze den Bach hinunter gehen? Sie haben schon versucht abzunehmen, beim Essen kürzer zu treten und sich im Fitness-Studio angemeldet? Ohne Erfolg?  

Immer in stressigen Situationen, wenn Sie sich überfordert, genervt oder verärgert fühlen, greifen Sie unkontrolliert zu Süßigkeiten oder Pizza & Co., um sich zu beruhigen. Oder Sie haben gar nicht bemerkt, wie viel Sie in Wirklichkeit gegessen haben, bis die Chipstüte leer war. Im Nachherein bereuen Sie es, sich wieder mit diesem Kram vollgestopft zu haben, ärgern sich über sich selber. Und schon sind Sie in der Stress- und Essfalle. 

Der Bauch wächst immer weiter und Sie werden immer unzufriedener - und auf Dauer auch kränker.

 

Was passiert, wenn Sie so weitermachen wie bisher?

In die Gesundheitsglaskugel zu schauen wäre unseriös. Es gibt keine letztendlichen wenn-dann-Beziehungen in Sachen Gesundheit. Aber es gibt statistische Wahrscheinlichkeiten. Und es gibt Ihr Gefühl, Ihre Ängste, wie sie sich selber gesundheitlich einschätzen.

Was anfangs noch wie ein Wohlstandsbäuchlein daherkommt, ohne nennenswerten Einschränkungen in Ihrem täglichen Leben, kann später im ungünstigsten Fall zu einer echten Gesundheitsgefährdung bis hin zum tödlichen Herzinfarkt anschwellen. In vielen Studien wurde der direkte Zusammenhang zwischen viszeralem, also innerem Bauchfett, Typ2-Diabethes und Herz-Kreislauferkrankungen bewiesen.

Keine so guten Aussichten also. Aber auch kein unabwendbares Schicksal. Sie können das Ruder herumreißen.

 

Wie wäre es, wenn ...

  • das schicke Outfit, das seit langem im Schrank lagert, zu teuer und zu schade für die Altkleidersammlung, wieder passen würde?
  • Sie mit Ihrem Kind oder Enkel wieder kicken könnten ohne nach 10 min schon völlig aufgelöst zu sein?
  • Sie auf einen Berg oder einen Aussichtsturm aufsteigen könnten, ohne fast eine Sauerstoffflasche zu benötigen?
  • Sie im Restaurant ohne schlechte Gewissen aussuchen können, auf was Sie so richtig Lust haben?
  • einfach schlank bleiben, ohne sich darüber viel Gedanken zu machen?
  • Sie sich wieder attraktiv, leistungsfähig und gesund fühlen würden?

 

Tja, wenn. Warum klappt es einfach nicht so?

 

 Das Hindernis, das Ihnen im Weg steht 

Das Gehirn hat von allen Organen den größten Energiebedarf. Normalerweise ist bei einem gesunden, ausgeglichenen Stoffwechsel die Energieversorgung des Gehirns kein Problem. Aber vor allem Überforderung, Sorgen, Ängste, Langeweile und Sinnlosigkeit verursachen Stress und  beeinträchtigen diese Selbstregulation. Das Gehirn hat unter Stress einen höheren Energiebedarf und löst dieses Energieproblem, indem es die Stresshormone aktiviert, die wiederum einen verstärkten Appetit und Heißhunger auslösen. Das "Ruhehormon" Kortisol, das normalerweise den Körper nach einer Stressphase wieder in seine Wohlfühlzone zurückbringt, bleibt dauerhaft erhöht und lässt als Energie-Notreserve für das Gehirn das gefährliche Bauchfett wachsen. Für die inneren Organe, Herz, Blutgefäße hat das fatale Folgen.

Der Punkt ist: Sie werden erst abnehmen, wenn Sie von Ihrem Stress herunterkommen und Ihren Stoffwechsel in ein ausgewogenes Gleichgewicht bringen.

 
Wie Sie von „ Contra Bauchfett & Stress “ profitieren

Sie haben die Wahl. Egal ob Sie den Gruppenkurs oder das Einzelcoaching wählen, die folgenden grundlegenden Themen sind in beiden Angeboten enthalten.

  • Die Zusammenhänge zwischen Ihren persönlichen Stressauslösern, den Gefühlen, die damit verbunden sind und Ihrem Essverhalten werden Ihnen klar.
  • Bei jedem Treffen werden bestimmte Wahrnehmungsübungen und einfache Entspannungstechniken für einen schlanken, entspannten Alltag trainiert.
  • Das erlernte Wissen und die neuen Erfahrungen werden mittels Wohlfühltrancen und leichten Hypnosen in Ihrem Gehirn verankert. So lassen Sie das Unterbewusstsein für sich arbeiten.
  • Im Mentaltraining erlernen Sie einfache, wirkungsvolle Strategien, um Ihren Stress zu bewältigen.
  • Sie erhalten das nötige Ernährungswissen und die Fähigkeit kluge Essentscheidungen zu treffen.
  • Je nach Angebotspaket werden ergänzende Coaching-Methoden für die bestmögliche Unterstützung eingesetzt.

 

 Übersicht des Angebots

Einzelcoaching: Ihre Situation wird individuell ausgeleuchtet und das Programm ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Wählen Sie zwischen Angeboten Ultrakurz, Basic und Premium und bestimmen Sie so die Dauer und die Intensität dieses Coachings.  

>> mehr Informationen

Der 12- wöchige Gruppenkurs: Gemeinsam mit Gleichgesinnten gehen Sie in einer Gruppe mit maximal 10 Teilnehmern gegen Ihren Stress und Ihr Übergewicht vor. So profitieren Sie von den Erfahrungen der Teilnehmer, tauschen sich gegenseitig aus, motivieren sich und feiern zusammen Ihren Erfolg.

 >> mehr Informationen

 

 Was Sie von mir erwarten dürfen

  • Sie müssen weder eine Diät machen noch Kalorien zählen, sondern lernen durch Achtsamkeit zu hören was Ihr Körper braucht und können entspannt genießen.

  • Anerkannte Strategien zur erfolgreichen Stressbewältigung bringen Ihnen mehr Gelassenheit im Alltag und beruhigen das Stresshormon Kortisol, das die Entstehung von Bauchfett fördert.

  • Mit Hilfe von entspanntem Mental- und Verhaltenstraining können Sie ohne schlechtes Gewissen neue Ess- und Lebensgewohnheiten aufbauen und in Ihrem Gehirn verankern.
  • Wissenschaftliche Studien unterstützen dieses Coaching- Programm, damit Sie langfristig von mehr Lebensqualität und Wohlbefinden profitieren.

  

 

Sie sind der Experte für Ihr Leben, ich unterstütze Sie als Gesundheitsexpertin auf Ihrem Weg Stress UND Gewicht zu reduzieren, damit Sie entspannt genießen und sich wieder schlank und fit fühlen können.

Ich freue mich, Sie kennen zu lernen. 

Ihre 
Andrea Jug